Artikel mit dem Tag "Pfifferling"



28. Oktober 2017
So, kurz vor dem ersten angesagten Frost nochmal in den Wald. Die Artenvielfalt lässt natürlich langsam nach aber gerade für die Freunde der Trompetenpfifferlinge lohnt es sich noch sehr. Zu sehen im Korb sind Trompetenpfifferlinge, graue Pfifferlinge, Pfifferlinge, Krause Glucke, Rötelritterlinge, Parasol, Safran-Schirmpilz und zwei Champignons. Lecker! Und ab dem ersten Frost keine Pilze mehr sammeln!! Ausser den "Winterpilzen"!
31. August 2016
Der August war zuerst nix für Sonnenanbeter aber der Pilzfreund kam auf seine Kosten. Hier eine kleine Zusammenstellung einiger (nicht aller) Funde die ich machen konnte, es waren sogar einige Erstfunde für mich dabei. Das läßt ja für den Herbst bei entsprechendem Wetter nur Gutes hoffen, insbesondere für die Pilzexkursionen.
12. Juni 2015
Nachdem es einige Tage recht stark geregnet hatte habe ich mich heute mal auf den Weg gemacht ob nicht schon die ersten Pfifferlinge zu finden sind und eventuell auch noch andere Pilze. Und siehe da, an einer Stelle in der Nähe von Bogen wuchsen Sie schon, die Pfifferlinge, die größeren nahm ich mit die kleineren ließ ich stehen. Hoffentlich bekommen die kleinen noch früh genug etwas vom Regen, der die nächsten Tage mit Gewitter angekündigt ist, mit. Pfifferlinge habe ich jetzt schon...
23. November 2014
Die wahrscheinlich alsbald letzten Pfifferlinge des Jahres, Cantharellus cibarius, es ist immerhin schon Ende November.