12. November 2019
Auf der Suche nach Steinpilz, Zigeuner und Reherl begegnet der Pilzsammler so manchem Pilz dessen Aussehen ihn staunen läßt. Zu diesen Pilzen gehört der Grünspanträuschling (Stropharia aeruginosa). Das Blaugrün des Hutes dieses im Spätherbst erscheinenden Pilzes ist einzigartig, der Fruchtkörper eine wahre kleine Schönheit unserer Wälder. Es gibt also nicht nur Pilze für wahre Gaumenfreuden sondern auch Pilze die einen wahren Augenschmaus darstellen. Die Schönheit der Natur als...
03. September 2019
Straubing: Der kundige Pilzsammler weiß, dass manche Pilze nur oder meist bei bestimmten Bäumen zu finden sind da diese Bäume mit den Pilzen eine Symbiose eingehen, die sogenannte Mykorrhiza, von der beide profitieren. Dabei versorgt der Pilz den Baum mit Mineralstoffen und Wasser und bekommt dafür vom Baum Kohlenhydrate (Zucker) zurück. Daher werden Birkenwäldchen nach Birkenpilzen und Fichtenschonungen nach Fichten-Steinpilzen durchsucht. Da der Goldröhrling eine auffallende...
19. Juli 2019
Pilz des Monats Juli: Die Krause Glucke Bildunterschrift: Die Krause Glucke ist ein guter Speisepilz der gerne am Fuß einer Kiefer wächst. Straubing: Der Erstfund einer Krausen Glucke (Sparassis crispa) löst immer Verwunderung aus. Nicht selten wird der Pilz gar nicht als Pilz erkannt, ähnelt sein Aussehen doch eher einem Badeschwamm als einem „normalen“ Pilz mit Stiel und Hut. Erklärt man dem staunenden Betrachter dann auch noch dass es sich bei der Krausen Glucke um einen...
06. Dezember 2018
23. September 2018
Trotz des sehr trockenen Sommers kann man aktuell doch so einiges an Pilzen in Wald und Flur finden. Anbei ein paar Impressionen.
20. September 2018
Straubing: Dieser Pilz ist der beste Beweis dass sich der Schwammerlsucher nicht nur auf das geerbte Pilzbuch der Oma verlassen soll, sondern alle paar Jahre ein neues Pilzbuch kaufen und lesen sollte. Früher war der Verkahlende oder kurz Kahle Krempling (Paxillus involutus) ein Marktpilz, man konnte ihn also käuflich erwerben und viele ältere Pilzsammler erinnern sich an häufige Kremplingsmahlzeiten in ihrer Jugend und auch noch später. Schon damals war bekannt dass der Pilz roh sehr...
23. August 2018
Aktuell sind in Niederbayern kaum Pilze zu finden, allenfalls die nach einem Gewitterregen über Nacht auftauchenden Champignons oder Tintlinge. Es benötigt schon noch ausgiebigen Regen damit der Pilzsammler im Herbst auf eine lohnende Schwammerlpirsch gehen kann. Ein Pilz der auch etwas trockenere Bedingungen aushält ist der Samtfußkrempling (Tapinella atrotomentosa) der auf Nadelbaumstümpfen und deren Wurzeln wächst und somit auch im Bayerwald häufig gefunden werden kann. Der...
26. Februar 2018
Pilz des Monats Februar: Die Schmetterlingstramete: Dekopilz, Heilpilz und Umweltengifter Bildunterschrift: Von dem schmetterlingshaften Aussehen seiner Fruchtkörper hat der Pilz seinen Namen (Foto:Meindl) Wer jetzt durch den winterlichen Wald spazieren geht, kann an Laubholzstümpfen die Schmetterlingstramete (Trametes versicolor) entdecken. Es sind dünnfleischige , auffallend samtige zonierte, weißfleischige Fruchtkörper , die wie Blumenrosetten aussehen. Die Farbpalette reicht von...
17. Dezember 2017
Der Birkenporling (Fomitopsis betulina) wird seit alters her als Heilpilz verwendet. Mit dem am Boden wachsenden Birkenpilz hat der Birkenporling nur wenig zu tun. Anders als diesen findet man den Birkenporling an umgestürzten oder abgebrochenen Birkenstämmen. Bereits im November oder auch früher brechen aus dem befallenen Holz knollenartige, weiße Gebilde hervor. Diese Jungpilze wachsen je nach Witterung in den nächsten Wochen bis zu 30 cm in die Breite und ragen 5-20 cm aus der Borke...
28. Oktober 2017
So, kurz vor dem ersten angesagten Frost nochmal in den Wald. Die Artenvielfalt lässt natürlich langsam nach aber gerade für die Freunde der Trompetenpfifferlinge lohnt es sich noch sehr. Zu sehen im Korb sind Trompetenpfifferlinge, graue Pfifferlinge, Pfifferlinge, Krause Glucke, Rötelritterlinge, Parasol, Safran-Schirmpilz und zwei Champignons. Lecker! Und ab dem ersten Frost keine Pilze mehr sammeln!! Ausser den "Winterpilzen"!

Mehr anzeigen