Hustensaft aus schwarzem Rettich

Hustensaft selbst gemacht aus schwarzem Rettich

Dieser Hustensaft ist schnell hergestellt, die Kinder können beim Auffüllen des Rettichs auch prima helfen. Die Beschreibung ist bei den einzelnen Bildern dabei. Resultat ist ein süßer Hustensaft der bei meinem Kleinen große Zustimmung findet :-) Kann abschließend in eine kleine Flasche abgefüllt werden und sollte sich aufgrund des Zuckergehaltes einige Wochen im Kühlschrank halten. Wird aber wahrscheinlich eh nicht so lange halten weil man 5-10 Teelöffel pro Tag einnehmen kann, Kinder entsprechend weniger.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0